Alle Artikel mit dem Schlagwort “Zeitgenössisch

TRAINING zeitgenössisch

ab dem 11. August gehts wieder los! Nina Stadler unterrichtet Dienstag & Mittwoch Abend und Freitag Morgen. Ich freue mich auf euch! Stundenbeschrieb: Das zeitgenössische Training versteht sich nicht auf der Basis nur einer Technik oder ästhetischen Form, sondern aus der Vielfalt heraus. In den Übungen und… Weiterlesen

Mutterschaftsurlaub Nina Stadler / Stellvertretung Franziska Baumann & Annalena Fröhlich

Nina Stadler

AB 10. AUGUST: DIENSTAG KLASSEN MIT FRANZISKA BAUMANN/ MITTWOCH & FREITAG KLASSEN MIT ANNALENA FRÖHLICH

Mein Sohn Mio Nestor ist auf die Welt gekommen!!! Wir sind alle gesund & glücklich.

Im August  werden weiterhin Franziska und Annalena meine Zeitgenössisch Klassen unterrichten. Ab wann ich im September wieder unterrichten werde, kann ich zurzeit noch nicht entscheiden. Ich halte euch alle natürlich auf dem Laufenden.

Ich freue mich schon jetzt ganz fest darauf wieder bei euch im Ballsaal zu sein.

Liebe Grüsse

Nina

Mutterschaftsurlaub

 

Workshop mit Nadine Gerspacher

Workshop Nadine Gerspacher

Workshop mit Nadine Gerspacher / Koproduktion BALLSAAL – Dampfzentrale
Samstag, 21. Juni 2014, 11:00 bis 13:00 Uhr
Begleitend zum Stück «Elegantly Wasted» von CIE Nadine Gerspacher im Rahmen des kuratierten Abends von deRothfils

Ort Proberaum Dampfzentrale, Marzilistr. 47, 3005 Bern
Kosten Fr. 20.-
Anmeldung Bis spätestens am 19. Juni an vermittlung@dampfzentrale.ch
Tickets & Infos Detaillierte Informationen zum Programm am 21. Juni auf www.dampfzentrale.ch

Workshopbeschreibung

Der Workshop richtet sich an TänzerInnen mit Vorkenntnissen und zielt darauf ab, durch zeitgenössische Tanztechnik die eigenen Bewegungsqualitäten besser kennenzulernen. In einem Warm up wird die Aufmerksamkeit auf Atmung, Muskeltonus und Balance gelenkt. In einem Spiel mit technischen Übungen und Variationen zeigt Gerspacher auf, wie freie Bewegung durch technische Fertigkeiten ermöglicht und verbessert werden. Durch zunehmendes Tempo in den Übungen werden Kontraste sichtbar und die grösstmögliche Spannbreit jeder Bewegung wird untersucht. Zudem wird durch intensive Bodenarbeit die Körper- & Raumwahrnehmung verbessert. Die TeilnehmerInnen lernen mit der richtigen Energie zu drehen, springen und zu überraschen. Angeleitete Improvisationen sind ein wichtiger Teil des Workshops und unterstützen die Kreativität und die Ausdruckskraft der TeilnehmerInnen.

Biografie von Nadine Gerspacher

1976 Freiburg /Deutschland geboren. Abschluss der Ausbildung an der Iwanson Schule in München 2001, danach Weiterbildungen in Stockholm und Barcelona. Nadine ist festes Mitglied der Dave St. Pierre Company seit 2011 und tanzt auch regelmässig für die Company von Sonia Rodriguez sowie für Stephan Herwig, Katja Wachter, Anna Sanchez, Anna Holter & Jonathun Lunn.
Seit 2007 lebt Nadine Gerspacher in Barcelona und unterrichtet an der Schule von Anna Sanchez «Varium» zeitgenössischen Tanz und schuf dort verschiedene kurze Choreographien. 2011 gründete sie ihre eigene Kompagnie «Cie. Nadine Gerspacher» zusammen mit Helena Canas und Anna Fontanet in Barcelona und kreierte diverse Stücke..

Kontakt nadgerspacher@gmail.com
Website www.cianadinegerspacher.com

Download PDF Workshop_Nadine_Gerspacher